Buchungs-Telefon +49 351 82130
Hotel Novalis Dresden Logo
Buchungs-Telefon +49 351 82130
Hotel Novalis Dresden Logo
+49 351 82130
  • deutsch
  • english
  • polnisch
 
Hotel Novalis Dresden Logo
 

Gruppen-
arrangement
„Staatsoperette“

  • 2 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet 
  • 1 Glas Novalis-Secco zur Begrüßung 
  • 1 Operettenkarte (gute Platzkategorie: PK 3) 
  • aktuelle Stadtführung Dresden als Rundgang 
  • 1 sächsisches Abendessen als 2-Gänge-Menü

ab 109,- € pro Person / DZ

Gültig: auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Reisegesellschaften ab 15 Personen

Unter Informationen finden Sie Veranstaltungsdaten zu den beliebtesten Operetten!

Anfrage

Informationen

Vorhang auf zur Staatsoperette Dresden!

Verbinden Sie einen Aufenthalt in der Kunst- und Kulturstadt Dresden mit einem unvergesslich schönen Abend in der Staatsoperette Dresden, dem einzigen selbständigen Operettentheater Deutschlands. Weltweit einmalig ist das umfangreiche Johann-Strauss-Repertoire des Ensembles, das außerdem zahlreiche klassische und moderne Opern, Singspiele und Musicals präsentiert. Die Aufführungen begeistern regelmäßig Publikum und Kritik. Sie können aus den untenstehenden Aufführungsterminen Ihre Wunsch-Operette auswählen.

Paketpreis:
ab 98,- € pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmer-Zuschlag: 32,- €

Leistungen

  • 2 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstück
  • 1 Glas Novalis-Secco zur Begrüßung
  • 1 Operettenkarte (gute Platzkategorie: PK 3)
  • aktuelle Stadtführung als Stadtrundgang
  • 1 sächsiches Abendessen als 2-Gänge-Menü

Gültigkeit: November 2015 bis Juni 2016, nach Verfügbarkeit und auf Anfrage 

Novalis-Tipps

Historisches zur Staatsoperette Dresden

Operetten, Lustspiele und komische Opern haben in Dresden eine bis ins 19. Jh. reichende Tradition. Bei der Bombardierung Dresdens 1945 wurden viele der prunkvollen Spielstätten, wie das Central- oder Residenztheater, zerstört. Nach dem Weltkrieg bildete sich schnell eine neue, lebendige Theaterszene. Aus dem ehemaligen Ballhaus „Feenpalast“ im Stadtteil Leuben wurde das „Apollo-Theater“ und ab 1967 die „Staatsoperette Dresden“.

AUSZEICHNUNGEN & BEWERTUNGEN

NOVALIS IN DRESDEN